Schriftgröße ändern: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 Keine Schmerzen, bitte!

 

"Eingewachsene Zehenägel" sind ein häufig vorkommendes Leiden.

Auf Grund der damit verbundenen Schmerzen, ist man im täglichen Leben meist stark Beeinträchtigt.

 

Dieses Leiden betrifft alle Altersschichten und auch Kinder sind meist schon Betroffene. 

 

Um Schmerzen zu lindern und Entzündungen entgegen zu wirken, können Nagelkorrekturspangen eingesetzt werden. Diese verschafft dem Leidenden rasche Schmerzlinderung.

 

Über einen längeren Zeitraum gesetzt helfen Spangen, das Fehlwachstum des Nagels, wie es zum Beispiel bei Rollnägeln vorkommt, zu korrigieren.

 

Gerne beraten wir Sie in unserem Institut ausführlich.